Angebote

In der Schule, am Stammtisch und im Netz: Unsere Debatten finden an vielen Orten statt. Im Mittelpunkt stehen vor allem Aktive aus den Partei-Jugendorganisationen, die das PolitikCafé als Diskussionsplattform nutzen.

Das PolitikCafé an Schulen

Zu den moderierten Podiums-Debatten laden wir keine Politprofis ein, sondern ausschließlich junge Engagierte aus Partei-Jugendorganisationen, die ähnlich denken und sprechen wie die Schülerinnen und Schüler – sie bestimmen auch, welches Thema (z.B. Schulpolitik) diskutiert wird und können auch die Moderation übernehmen. Um dafür Techniken und Kniffe für die Gesprächsführung zu vermitteln, organisiert die Junge Presse Berlin bei Bedarf auch kleine Moderationstrainings.

Das PolitikCafé am Stammtisch

Um den Austausch der Berliner Jugendorganisationen zu stärken, laden wir monatlich zum PolitikCafé-Stammtisch ein. Dieser soll uns allen die Möglichkeit geben, sich besser kennenzulernen, Hemmschwellen abzubauen und gemeinsame Projekte auszuloten. In jedem Fall wird es stets ein gemütlicher Abend mit spannenden Diskussionen!. Anstehende Termine und Themen geben wir über unseren Blog und in den sozialen Medien bekannt.

Das PoltikCafé im Netz

Damit Standpunkte und Temperamente nicht im Dickicht der Großstadt verhallen, gestaltet ein offenes Presseteam einen Blog, auf dem Themen aus der Berliner Politik aus einer jungen Perspektive behandelt werden. Zu Wahlen formiert sich eine junge Redaktion, die von der Öffnung der Wahllokale bis zum Ende der Auszählungen live und vom Geschehen vor Ort berichtet.