Erster Stammtisch 2018: „Political Correctness“

„Political Correctness“ – über diesen Begriff wollen wir bei unserem PolitikCafé-Stammtisch im Aufsturz debattieren. Eingeladen sind wieder Politikinteressierte und Engagierte aller Parteirichtungen. Schau vorbei und bring gern Freunde mit!

In den Neunzigern etabliert, hat der Begriff Political Correctness eine beeindruckende Karriere gemacht. Mit ihm sollten teilweise beschreibend, teilweise kritisch Veränderungen der politischen Sprache benannt werden: Sie soll rücksichtsvoller mit diskriminierten Minderheiten und möglicherweise verletzten Gefühlen sein. Heute ist Political Correctness häufig Kampfbegriff derjenigen, die der Gegenwart eine moralische Beschneidung der Meinungsfreiheit zuschreiben. 

Ist politisch korrekte Sprache Fluch oder Segen? Bringt sie neue Freiheit oder ist sie Ausgangspunkt einer „konservativen Konterrevolution“?

Darüber und über mehr wollen wir am 23. Januar um 19:30 Uhr beim PolitikCafé-Stammtisch im Klubraum des Aufsturz (Oranienburger Str. 67) debattieren. Sei dabei und bring Freunde mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.