Aus dem Wahllokal

[Liveblog zur Berlin-Wahl] Wir berichten von den Wahlurnen der Stadt. Bei der Abgeordnetenhauswahl 2011 gingen 60,2 Prozent der wahlberechtigten Berliner zur Wahl. Fällt die Beteiligung diesmal höher aus?

Liveblog zur Berlin-Wahl am 18. September 2016

 

  • 0:30 Uhr – Wahlbeteiligung bei 66,9 Prozent

Die langen Schlangen deuteten es bereits an: Die Wahlbeteiligung liegt laut offiziellem Endergebnis bei 66,9 Prozent und ist damit 6,7 Prozentpunkte höher als zur letzten Wahl 2011. Noch höher war die Beteiligung zuletzt 2006 mit 68,1 Prozent. hn

 

  • 19:25 Uhr – Im Briefwahl-Lokal von Neukölln

 

  • 18:00 Uhr – Die Auszählungen beginnen

auszaehlungen-foto-lucas-graff
Im Wahlbezirks 101 (Mitte) beginnt die Auszählung der Stimmen. Foto: Lucas Graff

 

  • 16:50 Uhr – Höhere Wahlbeteiligung erwartet

Die Wahlbeteiligung wird voraussichtlich deutlich höher ausfallen als 2011. Viele Beobachter rechnen sogar damit, dass die Beteiligung die 70-Prozent-Marke kratzen könnte – das wäre die höchste Beteiligung nach der Berliner Abgeordnetenhauswahl 1990. hn

 

  • 16:00 Uhr – …und es nimmt kein Ende.

Die Schlangen vor den Wahllokalen sind mitunter extrem lang. Viele Berliner berichten von Wartezeiten von mehr als 20 Minuten. Ein Wahlhelfer in Mitte sagt uns, es gebe – anders als in den vergangenen Jahren – seit 8:00 Uhr einen kontinuierlichen Andrang. lg

 

  • 14:50 Uhr – Noch immer ist Schlange stehen angesagt!

 

  • 14:20 Uhr – Wahlbeteiligung um 12:00 Uhr höher als vor fünf Jahren

Alles läuft nach Plan, „besondere Vorkommnisse wurden nicht gemeldet“, gibt die Landeswahlleiterin am Mittag bekannt. 25,1 Prozent der Wahlberechtigten haben um 12:00 Uhr bereits ihre Stimme abgegeben, das sind 6,0 Prozentpunkte mehr als zu den letzten Berliner Wahlen im Jahr 2011 zu der gleichen Zeit. Die höchste Wahlbeteiligung vermeldet Steglitz-Zehlendorf mit 27,4 Prozent, in Berlin-Mitte gingen dagegen 22,2 Prozent an die Urnen. hn

 

  • 12:20 Uhr – Berliner Zustände

 

  • 12:00 Uhr – Guten Wahlmorgen, liebe Studenten!

Die Partynacht liegt noch in den Knochen. Egal, bis 18:00 Uhr ist ja noch etwas Zeit.

 

  •  9:45 Uhr – Die Wahllokale haben bereits geöffnet

Guten Morgen, Berlin! 2,48 Millionen Menschen sind heute aufgerufen, ihre Kreuzchen zu machen. Briefwähler können sich zurücklehnen.

Damit starten wir auch unseren Liveblog. Unsere junge Redaktion ist den ganzen Tag über im Jugendbüro Mitte zu erreichen. Anruf: 030/308784555. hn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.